Unser Pressearchiv

ist inzwischen so umfangreich geworden, dass es wegen der sonst zu langen Ladezeiten der Seite in Quartale und Jahre aufgeteilt werden musste. Auf dieser Seite sind Sie (fast) immer im aktuellen Quartal; frühere Presseberichte finden Sie über die Seite "Presse-Archiv".

Flüchtlingshilfe sucht Unterstützer
(WAZ 29. September 2018)

Die Stadtlotsen kümmern sich um Neu­ankömmlinge in Heiligenhaus ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Zum Erntedankfest
(WAZ 29. September 2018)

"Die Geschichte vom Rübchen" -- Am morgigen Sonntag, 30. September, wird im Gemeindezentrum Oberilp, Rhönstraße 3 in Heiligenhaus, unter dem Thema "Die Geschichte vom Rübchen" um 11.15 Uhr ein Familiengottesdienst zum Erntedank­fest gefeiert, der von der Kindertages­stätte "Unterm Himmelszelt" gestaltet wird. Im Anschluss findet das traditionelle ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Evangelische Gemeinde feiert Ernte­dankfest (WAZ 28. September 2018)

Die Evangeische Kirchengemeinde feiert zu ihrem Erntedankfest am kommenden Sonntagmorgen, 30. September, einen Familiengottesdienst im Gemeindezentrum Oberilp, Rhönstraße 3. Um 11.15 Uhr beginnt der Gottesdienst, der unter dem Thema "Die Geschichte vom Rübchen" steht. Gestaltet wird er von der Kinder­tagesstätte ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Erntedankfest im Gemeindezentrum
(RP 28. September 2018)

Am Sonntag, 30. September wird im Ge­meindezentrum Oberilp unter dem Thema "Die Geschichte vom Rübchen" um 11.15 Uhr ein Familiengottesdienst zum Ernte­dankfest gefeiert, der von der Kinder­tagesstätte "Unterm Himmelszelt" gestaltet wird. Im Anschluss findet das traditionelle Erntedanksuppenessen statt. Gäste sind gebeten, klein geschnittenes Gemüse mit­[zu]bringen.

[Dies ist der vollständige Beitrag, Scan des Originals in neuem Fenster]

Drei Fachbereiche unter einem Dach
(WAZ 22. September 2018)

Thomas Langmesser leitet bei der Stadt den neuen Geschäftsbereich ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Wehr ist für den Ernstfall gewappnet
(WAZ 22. September 2018)

Kameraden proben regelmäßig an Ein­satzorten mit speziellen ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Fleißige Oberilper räumen ihren Ortsteil auf (Waz 20. September 2018)

Bürgergemeinschaft lud zum Dreckweg-Tag ein. Auch Flüchtlinge aus der Harzstraße halfen mit ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Heiligenhaus: Feuerwehr trainiert im Hochhaus (RP 17. September 2018)

An der Rhönstraße wurde ein neues Ein­satzkonzept getestet ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Feuerwehr übt Ernstfall in Hochhaus
(WAZ 15. September 2018)

Viel Betrieb herrschte gestern Abend in der Oberilp. Die Feuerwehr übte ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Bus 017 wird wegen Bauarbeiten um­geleitet (WAZ 5. September 2018)

Wegen Bauarbeiten wird die Talburgstraße zwischen der Rheinlandstraße und der Grubenstraße ab Montag, 10. September, 4 Uhr, für etwa drei Monate gesperrt ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Oberilp
(WAZ 5. September 2018)

In der Oberilp heißt es am kommenden Samstag, 8. September, wieder Dreck-weg-Tag. Der Bürgerverein freut sich über Unterstützer, Treffpunkt ist ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Brückensperrung
(WAZ 3 September 2018)

Ab dem heutigen Montag und für etwa zwei Wochen muss die Fußgängerbrücke zwischen der Unter- und der Oberilp gesperrt werden. Die defekte ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Schönster Balkon ausgezeichnet
(WAZ 29. August 2018)

Der schönste Balkon an der Harzstraße gehört Florian und Sarah Int-Veen ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Brücke in den Ilpen wird gesperrt
(WAZ 24. August 2018)

Zwei Wochen lang wird der Gehweg saniert -- Die Fußgängerbrücke zwischen der Ober- und der Unterilp wird ab der kommenden Woche für voraussichtlich zwei Wochen gesperrt. Das teilt die Stadt Heiligenhaus nun mit. Ab Montag, 3. Sep­tember, finden dann umfangreiche Sanie­rungsarbeiten statt. Die Baumaßnahme war bereits vom Fachbereich Straßenbau für das dritte Quartal des Jahres ange­kündigt worden.
Grund für diese Baumaßnahmen ist die defekte Bodenbeschichtung ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Beck spricht mit Griese über die Oberilp (RP 23. August 2018)

Zwei Gesprächspartner nehmen millionen­trächtige Zukunf[t]sprojekte in den Blick: Zu einem Gespräch trafen sich Kerstin Griese und Bürgermeister Michael Beck. Dem gratulierte die SPD-Abgeordnete zu "auf den Tag genau" 14 Jahren im Dienst für die Stadt. Griese interessierte sich besonders für die Entwicklung beim Familienzentrum Oberilp, für das sie sich eingesetzt hat und dessen Umbau der Bund fördert. Bürgermeister Beck infor­mierte sie, dass für Herbst 2019 die Eröffnung geplant sei ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

SPD will weiter für Spielplätze kämpfen
(RP 21. August 2018)

Im Streit um den Erhalt städtischer Anlagen legt die SPD nach. Solche Flächen aufzugeben, sei unverantwortlich. Ingmar Janssen, Ortsvereinschef der SPD ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Stillgelegte Spielplätze werden zurück­gebaut (WAZ 11. August 2018)

Zehn Flächen in der Stadt wurden Ende 2016 auf Beschluss der Politik aufgegeben. Auf einigen Arealen sollen Wohnhäuser entstehen, andere werden künftig nur ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Ärger um Sicherheit auf Panoramaweg
(WAZ 2. August 2018)

Radler müssten mehr Rücksicht auf Pas­santen nehmen, findet auch Bezirkspolizist Andreas Piorek. Der Zugang von der Gru­benstraße ist in schlechtem Zustand ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Bürgervereine bringen ihre "Veedel" nach vorn (RP 2. August 2018)

Der neue Verein im Wassermangel nimmt Anmeldungen an. In anderen Stadtteilen ist die Idee längst ein Erfolgsmodell. In den Ortsteilen Isenbügel, Hetterscheidt, Hofer­mühle, Nonnenbruch sowie Oberilp und Unterilp wird der Stadtteilalltag schon von ihnen geprägt, nun organisieren sich auch die Wassermangler und bekommen einen Bürgerverein. Im Juni hat ein kleines Team um Initiator Bastian Böhner den jüngsten Verein in der Runde gegründet. Unsere Redaktion berichtete. Und nun kann man auch Mitglied werden.

"Sämtliche Formalitäten sind erledigt. Ab sofort werden Mitgliedsanträge und Anfra­gen sehr gerne angenommen" ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Sportabzeichen beim TVH
(Stadtanzeiger 1. August 2018)

Zwei amerikanische Schülerinnen, die bei ihren Großeltern in Heiligenhaus zu Besuch waren ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

"Spaßanruf" blockierte Feuerwehr
(Stadtanzeiger 1. August 2018)

Insgesamt 21 Heiligenhauser Kräfte waren 30 Minuten grundlos im Einsatz ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

z.Zt. unbesetzt

...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

z.Zt. unbesetzt

...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Feuerwehr-Einsatz nach "Scherz­anruf" unter 112 (RP 1. August 2018)

Von einer Telefonzelle aus wurde Montag­abend ein Feuer im Gebäude Rhönstraße 9 gemeldet. "Ein Brand in einem sieben­stöckigen Haus ist schon etwas [...]" ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Anrufer verärgert Feuerwehr mit Fehl­alarm (WAZ 1. August 2018)

Einsatzkräfte wurden zu einem vermeint­lichen Hochhausbrand in der Oberilp ge­rufen -- Ein Störenfried hat sich am Montagabend einen üblen Scherz ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Parkplatz an Rhönstraße hat nun Num­mern (WAZ 18. Juli 2018)

Die einzelnen Parzellen auf dem großen Parkplatz an der Rhönstraße wurden nun nominiert [sic]. Das verunsichert einige Anwohner: Ist der Parkplatz ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Viele Straßenbaustellen stehen an
(WAZ 10. Juli 2018)

Auf das Tiefbauamt wartet in den nächsten Monaten ein straffes Programm. Gearbeitet wird unter anderem an Jahnstraße, Stettiner Straße und ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Betroffene von Morbus Crohn tau­schen sich aus (WAZ 10. Juli 2018)

Die Selbsthilfegruppe Morbus Crohn trifft sich heute wie jeden zweiten Dienstag im Monat um 19 Uhr im Evangelischen Ge­meindezentrum, Rhönstraße 3. Betroffene können miteinander über ihre Erfahrungen mit der Krankheit sprechen. Infos: ☏ 02056/21474.

[Dies ist der vollständige Beitrag, Scan des Originals in neuem Fenster]

Mieter leiden unter defektem Aufzug
(WAZ 22. Juni 2018)

Ab fünf Etagen muss ein Mehrfamilienhaus einen Fahrstuhl anbieten ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Ärger über geparkte LKW bei Nacht
(RP 16. Juni 2018)

Eine Anfrage im Verkehrsausschuss bringt ein Dauer-Ärgernis am Wohngebiet Heide wieder auf den Tisch [...] "Wir hatten vor längerem vergleichbare Fälle in der Oberilp an der Weilenburgstraße [richtig ist: Gruben­straße]. Jetzt stehen die LKW im Gewerbegebiet. [...]" ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Arbeiten an der Brücke zwischen den Ilpen nötig (WAZ 5. Juni 2018)

Die Fußgängerbrücke zwischen der Ober- und der Unterilp erhält für rund 70000 Euro eine neue Beschichtung. Das hat der Verkehrsausschuss beschlossen. Durch Witterungsschäden und Abnutzung wur­den derartige Arbeiten seit der Errichtung im Jahr 1980 drei Mal durchgeführt, da ansonsten für die Fußgänger eine erhöhte Rutschgefahr besteht.
"Die Brücke ist desolat. Jedes Jahr im Frühjahr ist die ganze Oberfläche kaputt", erklärte Edmund Mathey (SPD). Das liege daran, dass das Wasser nicht abfließen könne und sich Pfützen bildeten ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Kinder der Oberilp trafen sich nach langer Zeit (WAZ 28. Mai 2018)

Am Spielhaus gab es ein Wiedersehen der Sprösslinge der ersten Bewohner ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Kleine Bauarbeiter helfen beim Spaten­tenstich (Stadtanzeiger 19. Mai 2018)

Die kleinen Bauarbeiter der Kita "Unterm Himmelszelt" packten beim offiziellen Spa­tenstich an der Hunsrückstraße in Heili­genhaus kräftig mit an. Schließlich wird ihre Kita von dem Multifunktionalen Stadtteil- und Förderzentrum profitieren, das hier innerhalb eines Jahres entstehen soll ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Umbau des Familienzentrums beginnt (RP 17. Mai 2018)

Gestern war erster Spatenstich für das Millionenprojekt in der Oberilp ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Startschuss für das Stadtteilzentrum (WAZ 17. Mai 2018)

Mit Bundesgeldern wird die Grundschule Oberilp umgebaut ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Buntes Fest belebte die Oberilp
(Stadtanzeiger 12. Mai 2018)

Zum Fest der Kulturen hatten die Bürger­gemeinschaft Oberilp und das Netzwerk ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Neue Ausgabe des "Oberilpers" ist da (WAZ 9. Mai 2018)

Die neueste Ausgabe der Stadtteilzeitung Oberilper ist im April erschienen. Zum 41. Mal hat sich das Team zusammengesetzt und Artikel über das Spielhaus, das Netz­werk Heiligenhaus und zum kommenden 50. Geburtstag der Oberilp geschrieben. Auch eine türkische Hochzeit ist Thema, genau wie die Haussanierung in der Huns­rückstraße. Die Stadtteilzeitung ist auch im Internet auf www.bg-oberilp.de/dieoberilp/oberilper einsehbar. Über Unterstützung von weiteren Schreibern würden sich die Herausgeber sehr freuen.

[Dies ist der vollständige Beitrag, Scan des Originals in neuem Fenster]

Buntes Fest in der Oberilp
(WAZ 8. Mai 2018)

Einiges zu [s]taunen hatten die Kinder beim internationalen Stadtteilfest ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Die Oberilp feiert ihren internationalen Stadtteil (RP 7. Mai 2018)

Beim "Fest der Kulturen" standen die Kin­der im Mittelpunkt. Auch der Kinderkoch­bus der Bergischen Diakonie schaute vorbei. In der Oberilp leben Menschen aus über 40 Nationen. Mindestens einmal im Jahr treffen sich viele von ihnen, um beim Stadtteilfest gemeinsam zu feiern.
Das "Fest der Kulturen" gehört seit Jahren fest zum Jahresprogramm ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Bildband vom Blütenband
(Stadtanzeiger 18. April 2018)

Die Sonne kam endlich raus und schon be­grüßten die ersten Narzissen ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

unbesetzt

...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

unbesetzt

...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Mehr Hilfe für Vereine
(Stadtanzeiger 18. April 2018)

Noch immer wünschen sich die Heiligen­hauser Bürgervereine im Hinblick auf öf­fentliche Veranstaltungen deutlich einfa­chere Genehmigungsverfahren ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Gelbe Narzissen blühen wieder überall
(WAZ 13. April 2018)

Die Sonne kam raus und schon begrüßten nach Ostern auch die ersten Narzissen des gelben Blütenbandes die Heiligenhauser Bürger. Wie berichtet, pflanzte ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Krabbelgottesdienst.
(WAZ 13. April 2018)

Im Gemeindezentrum Oberilp, Rhönstraße 3, findet heute um 15.30 Uhr ein Krab­belgottesdienst statt. Alle Klein- und Kindergartenkinder mit ihren Eltern ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Gelbes Blütenband grüßt den Frühling (RP 12. April 2018)

Der Stadtmarketing-Arbeitskreis "Kultur" hat im letzten Jahr gelbe Narzissen nach­gepflanzt. Die blühen nun auf. Seit 2010 gehören die Narzissen an den Straßen­rändern zum Heiligenhauser Frühling ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Im Spielhaus wird getauscht
(WAZ 6. April 2018)

Ein volles Ferienprogramm hat das Spielhaus ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Mädchen erwerben Selbstsicherheit
(WAZ 4. April 2018)

"Da pfeif ich drauf" - Kurs im April -- Mit Beginn der Grundschule sind Mädchen bei der Wahrnehmung ihrer Grenzen anderen gegenüber mehr auf sich selbst gestellt als in der Vorschulzeit. In dem Anfängerinnen­kurs "Da pfeif ich drauf" der Evangelischen Erwachsenenbildung werden die Mädchen mit Hilfe verschiedener Medien an die Themen Selbstwertgefühl, Rollenverhalten, Sexualität, Gefühle und Elemente der Körpersprache herangeführt. Sie Lernen, ihre Augen und Stimme einzusetzen und durch eine starke Körperhaltung Selbst­sicherheit auszustrahlen ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Projekt hilft Neuankömmlingen
(WAZ 28. März 2018)

Die Stadtlotsen kümmern sich um Flüchtlinge und andere Fremde. Mit einem Förderprogramm will die Stadt die Ehren­amtler nun zusätzlich unterstützen -- Viele Ehrenamtler helfen Flüchtlingen und ande­ren Neuankömmlingen in Heiligenhaus. Die Stadt will sie jetzt mit dem neuen Förder­programm "Komm an NRW" unterstützen. Projektpartner sollen die Stadtlotsen sein. Ihnen stellte Thomas Brüßel vom Sozialamt das Förderprogramm ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Spielhaus Oberilp bietet Kindern ein tolles Ferien-... (WAZ 24.03. 2018)

In den nächsten zwei Wochen gibt es viele Ausflüge ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Ingmar Janssen als SPD-Chef wieder­gewählt (Waz 13. März 2018)

Die Sozialdemokraten bestätigten auch d[ie] übrigen Vorstandsmitglieder ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Nachwuchs geht munter auf Torejagd (WAZ 6. März 2018)

Die erste Mannschaft der Regenbogen­schule hat das Fußballturnier der ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Großer Spielplatz soll kommen
(WAZ 3. März 2018)

Drei Tage lang wurde im Haupt- und Finanzausschuss über den Haushaltsplan für 2018 diskutiert. Einige Änderungen werden nun dem Rat vorgelegt -- Durchatmen können die Kommunalpolitiker und Verwaltungsmitarbeiter nun erst einmal - drei intensive Abende mit Haushaltsberatungen liegen hinter ihnen. Wo normalerweise zwei Tage für die Debatte reichen, war nun der Ausweich­termin nötig geworden, um alle Fragen und Anträge zu beraten. Einige Änderungen werden nun dem Rat zum ursprünglich von Bürgermeister Michael Beck vorgelegten Haushalt zur Abstimmung vorgelegt ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Grundschüler tragen ein Fußballturnier aus (WAZ 3. März 2018)

Das Städtische Kinder- und Jugendhaus Spielhaus Oberilp lädt zu einer Fußball­veranstaltung ein. Am morgigen Sonntag, 4. März, beginnt um 11 Uhr das jährliche Fußballturnier der Heiligenhauser Grund­schulen. Einlass für die Spieler und hoffentlich viele anfeuernde Verwandte ist aber bereits um 10 Uhr. Die Spiele der Nachwuchskicker finden in der Karl-Heinz-Klein-Halle, Hülsbecker Straße 5, statt. Den Siegern winkt ein Pokal.

[Dies ist der vollständige Beitrag, Scan des Originals in neuem Fenster]

Der Arzt um die Ecke fehlt häufig (WAZ 27. Februar 2018)

Mal eben zur Praxis laufen ist für viele im Krankheitsfall nicht möglich. Viele Ärzte haben sich auf die Innenstadt konzentriert. Ilpen sorgen sich -- Nicht schlecht staun­ten in der Unterilp Ende des Jahres Ende des Jahres 2017 Patienten des Zahnarztes Frank Urban. Von heute auf morgen kün­digte der letzte praktizierende Arzt in der Unterilp an, seine Praxis zu schließen. "Ganz schlimm" findet das Alfred Salmon, Vorsitzender des Bürgervereins Unterilp, denn er befürchtet für die Bewohner seines Stadtteils einen Nachteil bei der Gesund­heitsvorsorge. Er appelliert an die Politiker der Stadt ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Immobilien sollen saniert werden
(WAZ 23. Februar 2018)

An zahlreichen städtischen Gebäuden müs­sen Mängel behoben werden ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Spielhaus Oberilp lädt zum Fußballspie­len ein (WAZ 22. Februar 2018)

Das städtische Kinder- und Jugendhaus Spielhaus Oberilp lädt zu zwei Fußballver­anstaltungen ein. Morgen steht von 22.30 bis 2 Uhr Nachtfußball in der Karl-Heinz-Klein-Halle (Hülsbecker Straße 5) auf dem Programm. Interessierte ab 16 Jahren können einfach vorbeikommen. Am Sonn­tag, 4. März, folgt dann das Fußballturnier der Heiligenhauser Grundschulen, ebenfalls in der Karl-Heinz-Klein-Halle. Einlass ist um 10 Uhr, Turnierbeginn um 11 Uhr.

[Dies ist der vollständige Beitrag, Scan des Originals in neuem Fenster]

Michael Beck trifft Peter Beyer (CDU)
(WAZ 22. Februar 2018)

Der hiesige Bundestagsabgeordnete Peter Peyer (CDU) war kürzlich zu einem An­trittsbesuch beim Heiligenhauser Bürger­meister Michael Beck. Themen waren neben der Finanzausstattung der Kommunen der "digitale Bildungspakt", die Öffnung der A44, das THW-Gelände und das Stadtteil­zentrum Oberilp. Zusem sprachen Beck und Beyer über die langwierige Regie­rungsbildung. Auch für die Kommunen sei das schwierig, weil für eine Fortsetzung ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Beck trifft Beyer
(Stadtanzeiger 17. Februar 2018)

Mit einem Besuch im Heiligenhauser Rat­haus hat Peter Beyer (CDU), Bundestags­abgeordneter für Heiligenhaus, Ratingen, Velbert und Wülfrath, kürzlich seine An­trittsbesuche bei allen vier Bürgermeistern in seinem Wahlkreis begonnen.

Themen des Gesprächs mit Bürgermeister Michael Beck waren neben der Finanz­ausstattung der Kommunen der "digitale Bildungspakt", die Migrations- und Inte­grationspolitik, die zügige Öffnung der Teilstrecke der A44 zwischen Heiligenhaus und dem Autobahnkreus Ratingen-Ost, die Zukunft des THW-Geländes ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

[Luftbild Oberilp]
(WAZ 16. Februar 2018)

Zu sehen sind hier die beiden Ilpen ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Heiligenhaus rückt im Netz zusammen
(RP 15. Februar 2018)

In Gruppen auf Facebook oder auf Web­seiten stellen verschiedene Anbieter ihre Informationen vor. Alles fing mit einem Posting an: Jennifer Butgereit ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

[Sturm Friedrike]
(WAZ 20. Januar 2018)

Bäume auf dem Gehweg und auf den Straßen gab es - wie hier in der Gruben­straße - häufig zu sehen. Dieser spezielle Baum war aber nachmittags ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Kleider spenden für die Bethelsamm­lung (WAZ 20. Januar 2018)

Die Bethel-Kleidersammlung der evangeli­schen Kirche ist gestartet. Und noch kann gespendet werden. So sind am heutigen Samstag folgende Annahmestellen ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Frühstück und Gottesdienst
(Stadtanzeiger 20. Januar 2018)

Frische Brötchen, heißer Kaffee - in Ge­meinschaft ist das Frühstück viel schöner. Am Sonntag, 21. Januar, findet im Gemein­dezentrum Oberilp ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Frühstück und Gottesdienst
(WAZ 19. Januar 2018)

Frische Brötchen und heißer Kaffee - in Gemeinschaft ist das Frühstück viel schöner. Am kommenden Sonntag, 21. Januar, findet auch im Gemeindezentrum ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Gemeinsam frühstücken vor dem Got­tesdienst (RP 19. Januar 2018)

Neues Jahr, neue Ideen: Frische Brötchen, heißer Kaffee - in Gemeinschaft ist das Frühstück viel schöner. Am Sonntag, 21. Januar, findet im Gemeindezentrum ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Sammlung für Bethel
(Stadtanzeiger 17. Januar 2018)

Auch in diesem Jahr findet in der Evange­lischen Kirchengemeinde Heiligenhaus die Bethelsammlung statt. Gute, tragbare Klei­dung und Schuhe können zu folgenden ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Betroffene von Morbus Crohn treffen sich (WAZ 9. Januar 2018)

Die Selbsthilfegruppe Morbus Crohn/Colitis Ulcerosa lädt heute, Dienstag, um 19 Uhr zum monatlichen Treffen in das evange­lische Gemeindezentrum Oberilp ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Krabbelgottesdienst
(WAZ 5. Januar 2018)

Im Gemeindezentrum Oberilp an der Rhön­straße 3 wird heute ab 15.30 Uhr wieder gekrabbelt. Alle Klein- und Kindergarten­kinder mit Eltern, Großeltern ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Betroffene sprechen über Morbus Crohn (WAZ 4. Januar 2018)

Die Selbsthilfegruppe Morbus Crohn/Colitis Ulcerosa lädt kommenden Dienstag, 9. Januar, um 19 Uhr zum monatlichen Tref­fen in das evangelische Gemeindezen- ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Kirchengemeinde bietet Krabbelgottes­dienst an (RP 4. Januar 2018)

Am Freitag, 5. Januar, wird um 15.30 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum Oberilp an der Rhönstraße 3 wieder gekrabbelt. Die evangelische Kirchengemeinde ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Krabbelgottesdienst
(WAZ 3. Januar 2018)

Die Evangelische Kirchengemeinde lädt am Freitag, 5. Januar, zum Krabbelgottes­dienst im Gemeindezentrum Oberilp an der Rhönstraße 3 ein ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Kirchengemeinde sammelt Kleidung für Bethel (RP 3. Januar 2018)

Die evangelische Kirchengemeinde sammelt wieder für Bethel. Benötigt werden gut er­haltene Kleidung, Wäsche, Schuhe (paar­weise gebündelt), Handtaschen ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Bethelsammlung der Evangelischen Ge­meinde (WAZ 3. Januar 2018)

Auch in diesem Jahr findet wieder die Be­thelsammlung in der Evangelischen Kir­chengemeinde Heiligenhaus statt. Folgende Annahmestellen und Uhrzeiten ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Unbesetzt

...

Seitenanfang