Unser Pressearchiv

ist inzwischen so umfangreich geworden, dass es wegen der sonst zu langen Ladezeiten der Seite in Quartale und Jahre aufgeteilt werden musste. Auf dieser Seite sind Sie (fast) immer im aktuellen Quartal; frühere Presseberichte finden Sie über die Seite "Presse-Archiv".

Neues Familienzentrum im Zeitplan
(WAZ 14. Mai 2019)

Das Stadtteil- und Familienzentrum Oberilp wird seit 2018 genaut ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Autofahrer unter Drogen gestoppt
(WAZ 14. Mai 2019)

Verfolgung von Ratingen bis in die Oberilp -- Die Polizei hat am Wochenende einen Autofahrer, der unter Drogen stand, aus dem Verkehr gezogen [...] Deshalb konnte der Honda auch erst in Heiligenhaus gestoppt werden, wo ein Streifenwagen die Einfahrt in den Kreisverkehr Höseler Straße/Rhönstraße komplett versperrte

[Ein weiterer Beleg für gelegentlich vorurteils-belastete Berichterstattung: weder grenzt die Rhönstraße an den Kreisverkehr noch führte die Drogenfahrt "bis in die Oberilp"]...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Brückenfest verbindet Nachbarn
(WAZ 13. Mai 2019)

Spielangebote und Vorführungen begei­stern die Besucher in Ober- und Unterilp ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Stadt präsentiert neues Familienzen­trum (RP 13. Mai 2019)

In der Ilp konnte man sich am Samstag erst den Umbau der ehemaligen Grund­schule anschauen und danach beim ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Stadtteilzentrum wird präsentiert
(WAZ 11. Mai 2019)

Der Immobilienservice der Stadt Heiligen­haus lädt heute zum "Tag der Städte­bauförderung" ein. Treffpunkt ist um 11 Uhr in der Hunsrückstraße 27 (Schulhof der ehemaligen Grundschule Regenbogen). Präsentiert wird die Umgestaltung der ehemaligen Grundschule zum Multifunk­tionalen Stadtteil- und Familienzentrum Oberilp[.] Das Projekt wird im Rahmen des Zukunftsinvestitionsprogramms der Bun­desregierung gefördert und soll bis Ende 2019 umgesetzt werden ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Coole Kinder kochen
(Stadtanzeiger 11. Mai 2019)

SI-Club Heiligenhaus-Velbert unterstützt Projekt in Heiligenhaus -- "KIDS-Kitchen - coole Kinder kochen" heißt ein Projekt, das vom Club Soroptimist International (SI) in Heiligenhaus in der Oberilp durchgeführt wird.
Kinder erproben sich unter Anleitung dabei in den ersten Kochversuchen, im Ken­nenlernen von gesunden Basislebens­mitteln (insbesondere Gemüse und Obst) und in der Ernährungsphysiologie: Pro Kurs wird ein Vortrag über ein Nahrungs­mittel und dessen Nährgehalt in den Vordergrund gestellt ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Rund um Spargel
(Stadtanzeiger 11. Mai 2019)

Fahrt des Ilper Seniorenclubs -- Es gibt noch freie Plätze für die traditionelle Spargelfahrt des Ilper Seniorenclubs und des Isenbügeler Seniorentreffs der Evangelischen Kirchengemeinde Heiligen­haus am Donnerstag, 16. Mai, an den Niederrhein. Nach dem Mittagessen geht es zum Kaffeetrinken ins "Kloster Graefen­thal". Die Abfahrt erfolgt um 10 Uhr vom Betriebshof Breiden an der Velberter Straße 134. Darüber hinaus hält der Bus an weiteren Stationen, an denen Teil­nehmer zusteigen können, unter anderem um 10.15 Uhr an der Dorfkirche Isenbügel ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Info-Abend für Eltern
(Stadtanzeiger 11. Mai 2019)

Das Familienzentrum "Unterm Himmelszelt" in der Rhönstraße 3 in Heiligenhaus veranstaltet am Mittwoch, 15. Mai, von 19.30 bis 21 Uhr einen Info-Abend zum Thema "Grenzen setzen erwünscht" für Eltern von Kindern bis ins Grundschulalter. Das Anziehen morgens eine Zerreißprobe, Schimpfwörter und Diskussion um Fern­sehzeiten, der allabendliche Kampf ums Zähneputzen - täglich werden Eltern vom Nachwuchs herausgefordert und arbeiten sich an eigens gesetzten Grenzen ab. Im Rahmen der Veranstaltung vermittelt Katrin Schmidt ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Soroptimistinnen kochen mit Kindern
(RP 10. Mai 2019)

Jeden Mittwoch bereiten Mitglieder des Service Clubs bei einem Projekt mit Oberilper Kindern ein Mahl zu...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Neuausgabe des Oberilpers ist da
(WAZ 7.Mai 2019)

Dreimal jährlich erscheint die Zeitschrift "Die Oberilper", von Menschen aus dem Stadtteil gemacht. Die neue Ausgabe steht im Zeichen alter Zeiten ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Brückenfest steigt wieder am Samstag
(WAZ 7. Mai 2019)

Es gibt am Samstag, 11. Mai, eine Neu­auflage des Brückenfestes zwischen Ober­ilp und Unterilp (Fußgängerbrücke zwi­schen Grubenstraße und Moselstraße) ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Brückenfest zwischen Oberilp und Un­terilp (WAZ 23. April 2019)

Es gibt eine Neuauflage des Brückenfestes zwischen Oberilp und Unterilp (Fuß­gängerbrücke zwischen Grubenstraße und Moselstraße) und zwar am Samstag ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Rudelsinger treffen den richtigen Ton
(WAZ 9. April 2019)

Der Mitsing-Abend in der IKG-Aula war ein voller Erfolg. Drei Stunden lang schmet­terten Sangesfreunde mit Inbrunst Lieder. Es gab auch etwas zu feiern ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Videokamera überwacht Spielhaus
(WAZ 9. April 2019)

In der Jugendeinrichtung hatten Unbe­kannte vor drei Wochen ein Feuer gelegt ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Kreisel am Selbecker Markt soll um­gebaut werden (WAZ 8. April 2019)

Durch spezielle Furten und Zebrastreifen hätten Radfahrer und Fußgänger dann künftig Vorrang -- Im Kreisverkehr am Selbecker Markt stehen bald Umbau­arbeiten an ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Studenten kochen gemeinsam mit Kindern
(WAZ 26. März 2019)

Projekt von Bleibergquelle und Bergischer Diakonie bringt dem Nachwuchs gesunde Ernährung bei ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

[Flop der Woche]
(Stadtanzeiger 23. März 2019)

Unbekannte legten am Dienstag ein Feuer in einer Jugendeinrichtung an der Huns­rückstraße in Heiligenhaus. Flop! Glück­licherweise kam es zu keinem Schaden und niemand wurde verletzt. Gegen 20.45 Uhr befanden sich einige Jugendliche im Keller des Jugendtreffs, als der Betreuer einen beißenden Geruch aus dem Treppenhaus wahrnahm. Er stellte fest, dass Unbe­kannte eine Flüssigkeit ausgeschüttet und angezündet hatten. Er konnte den Brand mit seinen Füßen austreten. Die Feuerwehr streute die Flüssigkeit ab. Dabei handelte es sich um Lampenöl oder Diesel. Derzeit liegen keine Informationen auf den oder die Verursacher vor. Hineise bitte unter Tel. 02056/93126150.

[Dies ist der vollständige Beitrag, Scan des Originals in neuem Fenster]

In der Oberilp übt der Kochnachwuchs
(RP 22. März 2019)

Gemeinsam kochen und schlemmen - eine Idee der Bleibergquelle und der Diakonie bringt Menschen zusammen. -- Hochkon­zentriert sitzen die jungen Oberilper am Tisch. Es müssen Paprikaschoten geschnit­ten werden, ebenso wie Knoblauchzehen, Gurken, Pilze und Tomaten. Auch die Zwiebeln sind für die kleinen Profis ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Unbekannte legen Feuer im Spielhaus
(RP 21. März 2019)

Feuerwehreinsatz mit glimpflichem Aus­gang: Am Dienstagabend haben Unbe­kannte im Spielhaus Oberilp an der Huns­rückstraße Feuer gelegt. Glücklicherweise kam es nach Mitteilung der Polizei weder zu Sach- noch Personenschaden. Gegen 20.45 Uhr befanden sich rund ein Dutzend Jugendliche im Keller des Jugendtreffs, als der Betreuer einen beißenden Geruch aus dem Treppenhaus wahrnahm. Als er nach­schaute, stellte er fest, dass Unbekannte eine Flüssigkeit im Treppenhaus ausge­schüttet und angezündet hatten. Das Feuer hatte sich noch nicht ausgebreitet, so dass der Mann den Brand mit seinen Füßen austreten konnte. Die Feuerwehr Heiligenhaus streute die Flüssigkeit ab. Dabei handelte es sich nach ersten Erkenntnissen um Lampenöl oder Diesel. Derzeit liegen den Ermittlern keine Informationen auf den oder die Verursacher vor. Die Tür zum Treppenhaus der Jugendeinrichtung war nicht verschlossen. Prompte Reaktion aus dem Rathaus: "Das Spielhaus wird in diesem Bereich kurzfristig eine Videoüberwachung bekommen", kündigte Fachbereichsleiter [Thomas] Langmesser auf Anfrage an. Hinweise nimmt die Polizei in Heiligenhaus unter der Rufnummer 02056 9312-6150 entgegen.

[Dies ist der vollständige Beitrag, Scan des Originals in neuem Fenster]

Brandstiftung im Spielhaus Oberilp
(WAZ 21. März 2019)

Unbekannte haben in der Einrichtung am Dienstagabend ein Feuer gelegt ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Planer rechnen mit dem Teufel im De­tail (RP 19. März 2019)

Das neue Familienzentrum ging unter sehr besonderen Förder-Umständen als Millio­nenprojekt an den Start. Trotzdem muss die Stadt hier mit spitzem Bleistift kalku­lieren. Das gilt auch für andere Vorhaben. Den neuen Beigeordneten erwartet stapel­weise Arbeit. -- Das ist auf den ersten Blick eigentlich nicht zu durchschauen: Was hat eine "Klinkerriemchenfassade" in der Oberilp mit Kostencontrolling im Rathaus zu tun? Auf den zweiten Blick schon eher: Es geht um ein Millionenprojekt, das zum überwiegenden Teil mit Bundesfördergeld bezahlt wird. Zu dem die Stadt aber, wie es bei Bundesförderung gängige Praxis ist, einen erklecklichen Eigenanteil beisteuern muss ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Frischer Wind in der Schulsozialarbeit
(Waz 13. März 2019)

Lea Kuhlmann arbeitet seit Januar im Team mit Stephanie Dellit ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Barbara Gutzeit rückt in den Stadtrat nach (WAZ 13. März 2019)

In der Ratsfraktion der Heiligenhauser CDU gibt es einen Neuzugang. Ratsherr Klaus Przybilla ist ausgeschieden, er wird gemäß der Reserveliste der Kommunalwahl 2014 ersetzt. Das teilte die Stadt Heiligenhaus am Dienstag mit. Barbara Gutzeit wird nachrücken und von Bürgermeister Michael Beck in der Sitzung am Mittwoch, 3. April, als Ratsfrau verpflichtet.

[Dies ist der vollständige Beitrag, Scan des Originals in neuem Fenster]

[Anm. Red.: Herr Przybilla war Ratsver­treter aus dem Wahlkreis Oberilp, Frau Gutzeit sollte also auch für die Oberilp zuständig sein]

Polizei sucht Zeugen nach Unfallfluch­ten (WAZ 9. Februar 2019)

Am Donnerstag stellte um 13 Uhr der Fah­rer eines roten Ford Fiesta an seinem Auto einen zerkratzten Kotflügel fest. Der Mann hatte seinen Wagen am Dienstag ...
[Vollständiger Beitrag in neuem Fenster]

Seitenanfang